Innenraumfilter

(Aktivkohlefilter / Pollenfilter)
Fahrzeug auswählen
 Nach Schlüsselnummer
oder

Suche nach Fahrzeug

  Wählen Sie Ihr Auto aus  
 Nach Schlüsselnummer
oder

Suche nach Fahrzeug

  Wählen Sie Ihr Auto aus  

Innenraumfilter rechtzeitig wechseln

Durch die Klimaanlage strömt Luft in den Fahrzeug-Innenraum. Innenraumfilter, die man auch unter dem Namen Kabinenluftfilter oder Pollenfilter kennt, haben die Aufgabe, aus dieser Luft unerwünschte Stoffe herauszufiltern. Dazu zählen zum Beispiel Pollen, Ruß, Abrieb- und Staubpartikel sowie diverse Krankheitserreger. Aktivkohlefilter sind zwar etwas teurer als normale Pollenfilter, dafür filtern sie die Außenluft aber noch gründlicher und hindern beispielsweise gasförmige Schadstoffe wie Ozon, Stickstoffdioxid und Benzol daran, in den Innenraum zu gelangen. Außerdem halten sie unangenehme Gerüche fern. Nach einer gewissen Fahrstrecke setzen sich Innenraumfilter jedoch zu. Dann ist es an der Zeit, das Bauteil auszuwechseln.

Insbesondere für Allergiker lässt sich mit Pollenfiltern auf Aktivkohlebasis häufig eine Linderung der Allergie-Symptome erreichen. Das erhöht auch die Sicherheit beim Fahren, denn jeder Niesreflex bedeutet einen gewissen Kontrollverlust, der je nach Fahrgeschwindigkeit eine Streckenlänge im zweistelligen Meterbereich betreffen kann. Ein Filterwechsel – speziell vor Beginn der Pollenflugsaison – kann somit Unfällen vorbeugen.

So bemerken Sie, dass Ihr Innenraumfilter verstopft ist

Verstopfte Filter behindern den Luftkreislauf, beeinträchtigen die Klimaanlage und Heizung und wirken sich negativ auf die Gesundheit der Fahrzeuginsassen auf. Wenn die Scheiben während der Fahrt beschlagen, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass der Filter zugesetzt ist und deshalb nicht mehr genügend Luft in den Innenraum gelangt. Auch wenn die Klimaanlage trotz voller Stufe nicht mehr kühlt oder wenn trotz Aktivkohlefilter unangenehme Gerüche in den Innenraum dringen, sind das Hinweise darauf, dass der Innenraumfilter seine Lebensdauer überschritten hat.

Wechselintervalle für den Innenraumfilter

Wann Ihr Innenraumfilter auszutauschen ist, hängt davon ab, wo und wieviel Sie mit Ihrem Fahrzeug fahren. Auch die Jahreszeit und Witterung beeinflussen stark, In welchem Maße sich Schadstoffe durch die Luft bewegen und am Filter sammeln. Bei normalem Gebrauch des Autos empfiehlt sich ein jährlicher Wechsel des Pollenfilters – spätestens aber nach einer Laufleistung von 15.000 bis 20.000 km. Wer häufig in der Innenstadt oder auf sandigem Untergrund unterwegs ist, muss gegebenenfalls auch schon früher den Filter wechseln.

Kann ich Innenraumfilter auch selber wechseln?

Den Innenraumfilter können Sie sowohl in der Werkstatt wechseln lassen als auch – mit etwas handwerklichem Geschick – selbst austauschen. Bei vielen Fahrzeugtypen ist der Filterwechsel in wenigen Minuten erledigt. Bei manchen Fahrzeugtypen ist der Filter aber etwas weniger leicht zugänglich und beispielsweise hinter dem Handschuhfach oder unterhalb der Scheibenwischer zu finden. Aber auch unter solchen Umständen dauert der Bauteil-Austausch dann üblicherweise nicht länger als eine Viertelstunde.

Eine bloße Reinigung durch Ausklopfen des Filterelements oder das Ausblasen mit einer Druckluftdüse mögen zwar genügen, um den groben Dreck zu entfernen, allerdings verlängern diese Maßnahmen die Lebensdauer der Vlies-Schichten nicht entscheidend, da sich viele der gefährlicheren Schadstoffe so nicht herauslösen lassen. In jedem Fall sollte die Druckluft von innen nach außen durch das Filterelement geleitet werden. Sonst besteht die Gefahr, dass Schmutz und Schadstoffe noch tiefer eindringen.

Innenraumfilter einfach günstig online kaufen bei Mister-Auto

Im Onlineshop erwartet Sie eine große Auswahl an Innenraumfiltern für viele Fahrzeugtypen. Bei uns bestellen Sie ganz unkompliziert und profitieren von fairen Preisen. Wir führen Kfz-Bauteile bekannter Hersteller und ausschließlich in Erstausrüsterqualität. In unserem großen Sortiment finden Sie zudem nicht nur einen passenden Innenraumfilter, sondern gewiss auch den richtigen Kraftstofffilter für Ihr Fahrzeug. Auch ein neuer Ölfilter ist nur wenige Mausklicks entfernt. Wenn es an der Zeit ist, den Innenraumfilter zu wechseln, trifft dies häufig auch auf Kraftstofffilter und Ölfilter zu, da alle drei Bauteile sich naturgemäß mit der Zeit zusetzen. Mit Mister-Auto bringen Sie den Bauteilwechsel schnell und kostengünstig über die Bühne.

Innenraumfilter für Ihr Fahrzeug

TRUSTPILOT